SPARGELZEIT IM VILPIANERHOF

Im Frühling stehen alle Zeichen auf Genuss

Während vielerorts in den Südtiroler Bergen noch Schnee liegt, reckt und streckt sich der Süden des Landes bereits unter der herrlich warmen Frühlingssonne. Doch nicht nur die Natur ringsum erwacht zu neuem Leben, auch in der Küche des Vilpianerhofs geht es hoch her. Denn hier ist der Lenz eine ganz besondere Genusssaison, bei der ein Produkt im Vordergrund steht, das in der unmittelbaren Umgebung unseres Hotels nun bestens gedeiht: der Spargel. Gemeinsam mit den Nachbarorten Terlan und Siebeneich bildet Vilpian das weitum bekannte Spargeldreieck, das sich im April und Mai vollends dieser köstlichen und zugleich sehr gesunden Gemüsesorte widmet.

Ausgesprochen gut schmeckt der lokale weiße Spargel nicht zuletzt deshalb, da er am Morgen noch im Spargelfeld in der Erde steckt, ehe er gestochen wird und dann erntefrisch in unsere Küche und auf Ihren Tisch kommt. Während der Spargelwochen lernen Sie den Spargel in unserem Hotel Vilpianerhof in all seiner kulinarischen Vielfalt kennen: von Traditionsgerichten wie "Spargel mit Bozner Soße" bis hin zu ganz neuen Kreationen – und jeweils begleitet von aromatischen Spargelweinen. Neben unserem wöchentlichen Spargelfestmenü empfehlen wir Ihnen auch die geführten Wanderungen durch die Spargelfelder rund um Terlan, die der Tourismusverein hier jedes Jahr organisiert.



URLAUB IM VILPIANERHOF
Das könnte Sie auch interessieren
Unsere Angebote für Sie
Rundum-sorglos-Pakete für Ihr Urlaubsglück
04.11.2018 - 11.11.2018
Saisonsausklang
7 Übernachtungen mit Halbpension
ab 566 €
14.10.2018 - 28.10.2018
Genuss, Wein & Farbenpracht
7 Übernachtungen mit Halbpension
ab 595 €
19.04.2018 - 22.04.2018
Rennradtage
3 Übernachtungen mit Halbpension
ab 255 €
site created by