GÄSTEKARTE WINEPASS

Die Weinstraße erleben & viele Vorteile genießen

Heute ins Ötzi- oder ins Messner Mountain Museum, morgen mit dem Zug nach Meran, übermorgen mit der Seilbahn zum Wandern auf das Hochplateau Tschögglberg und zwischendrin zu einer Dorfführung, einem Weinseminar oder einer Kräuterwanderung in der herrlichen Umgebung. Abwechslungsreicher kann ein Urlaub kaum sein – und auch nicht günstiger. Denn mit der Gästekarte Winepass Plus, den Sie als Gast im Vilpianerhof kostenlos erhalten, erleben Sie die ganze Urlaubsvielfalt Südtirols und genießen dabei unzählige Vorteile und Vergünstigungen. Zum einen erlaubt Ihnen diese Gästekarte, alle öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol uneingeschränkt und kostenlos zu nutzen: die Regionalzüge und Nahverkehrsbusse ebenso wie mehrere Seilbahnen und das PostAuto zwischen Mals und Müstair. Ein Grund mehr, sich eine autofreie Zeit zu gönnen! Zum anderen gewährt Ihnen der Winepass kostenlosen Zutritt zu rund 80 Museen, Schlössern und Ausstellungen im ganzen Land. Da ist garantiert für jeden etwas Spannendes dabei.

Darüber hinaus beinhaltet der Winepass Plus eine Ermäßigung von 50% auf über 40 Veranstaltungen und Angebote, die sich dem Thema Wein und der Erlebnisregion entlang der Südtiroler Weinstraße widmen. Dazu gehören Kellerei- und Weinbergführungen, Weinseminare, Wein- und Käseverkostungen sowie thematische Wanderungen und Radtouren – um nur einige Beispiele zu nennen. Vergünstigte Eintritte in mehrere Schwimmbäder, Besuche auf dem Minigolfplatz, im Hochseilgarten und in der Sauna machen die Winepass-Vorteilswelt komplett.

 



URLAUB IM VILPIANERHOF
Das könnte Sie auch interessieren
Umgebung


Umgebung


Aktivurlaub


Unsere Angebote für Sie
Rundum-sorglos-Pakete für Ihr Urlaubsglück
14.10.2018 - 28.10.2018
Genuss, Wein & Farbenpracht
7 Übernachtungen mit Halbpension
ab 595 €
15.04.2018 - 20.05.2018
Genusszeit - Spargelzeit
7 Übernachtungen mit Halbpension
ab 595 €
17.06.2018 - 29.07.2018
Sommer.Kribbeln
7 Übernachtungen mit Halbpension
ab 588 €
site created by